Wir über uns

Unser Verband hat sich die Aufgabe gestellt, die Qualität der Gebärdensprachkurse für die verschiedene Zielgruppen zu prüfen und die Dozenten dabei zu unterstützen die Qualitätsanforderungen zu erreichen bzw. einzuhalten. Wir fördern Informations- und Erfahrungsaustausch über die Weiterentwicklung der Unterrichtsmethoden für Gebärdensprachkurse und der Gehörlosenkultur. Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung der gesellschaftlichen und politischen Vertretungen der Gehörlosen sind ebenfalls ein wichtiger Aufgabenbereich in unserem Verband. Wir sind Mitglied beim Bundesverband der Gebärdensprachdozenten und ermöglichen auch unseren angeschlossenen Gebärdensprachdozenten/-innen Aus- und Weiterbildungen. Hierbei sollen Deutsche Gebärden-sprache (DGS), Nonverbale Kommunikation (NVK), Lautsprach-begleitende Gebärden (LBG) und andere Kommunikationsformen Berücksichtigung finden.